Neusprecherseminar: Hilfe - Ich bin Sprecher(-in)!?

Alle Stipendiatinnen/-en leben ihr alltägliches Leben in den Hochschulgruppen. Damit die Planung vor Ort geregelt stattfindet, gibt es den/die Gruppensprecher/-innen. Bei dem Neusprecher/-innen-Seminar unter der Leitung von Frau Dr. Kremer mit Unterstützung vom Stipendiatenbeirat haben sich die Teilnehmer/-innen mit den Aufgaben und Herausforderungen des Sprecheramtes beschäftigt.

 

Neben dem Abstecken der Erwartungen an das Seminar und dem Kennenlernen gab es als zusätzliche Teambuilding-Maßnahme am Freitagabend eine Escape-Room-Challenge. Die Sprecher/-innen mussten in fünf Gruppen „Konrads Geheimnis“ lüften und hatten eine Menge Spaß.

Der zweite Tag stand dann ganz im Zeichen des Sprecheramtes. Neben inhaltlichen Inputs von Frau Dr. Kremer haben sich die Sprecher/-innen durch praktische Rollenspiele mit den Alltags-Situationen im Sprecheralltag (u.a. Planung eines Semesterprogramms, Kommunikation mit der KAS, Kommunikation innerhalb der Hochschulgruppe) auseinandergesetzt. Zum Abschluss wurden gelungene und misslungene Veranstaltungsformate mit dem sogenannten „Hot Seat“-Prinzip vorgestellt. 

 

Am Sonntagmorgen sind nach der von den Sprecher/-innen organisierten Andacht zunächst offen gebliebene Fragen geklärt worden. Um die Ergebnisse des Wochenendes zusammenzufassen und zu sichern, haben die Sprecher/-innen den „idealen Sprecher“ kreativ in Form von selbstgemalten Bildern dargestellt. Hierbei sind sehr außergewöhnliche Bilder entstanden. Nach einer abschließenden Feedback-Runde war das Wochenende dann leider auch schon wieder vorbei…

 

Insgesamt blicken wir als Beirat auf ein tolles Seminar mit tollen Teilnehmern/Teilnehmerinnen zurück und freuen uns schon sehr auf das nächste Neusprecher/-innen—Seminar und die anschließende Tagung aller Sprecher/-innen.

 

P.s.: Für alle, die sich für das Sprecheramt interessieren: Meldet euch gerne bei euren Sprechern/-innen oder bei uns! Es macht wirklich unglaublich viel Spaß und ist eine tolle Erfahrung!

 

Euer Stipendiatenbeirat

Autoren: Stipendiatenbeirat

Fotos: KAS-Stipendiaten und Stipendiatenbeirat