Blog

Hier findet Ihr die aktuellsten fünf Artikel, die wir auf dem Boccia-Blog veröffentlicht haben! Damit Ihr Euch themenspezifischer über das Stipendiatenleben informieren könnt, haben wir den Blog in Unterkategorien unterteilt. Lest doch überall mal rein!

Aktuelle Artikel

„Weimar Bonn Berlin … Deutschland. Das nächste Kapitel?“ – Heidelberger Adenauer-Tage 2019

Seit einigen Tagen läuft die Anmeldung für diesjährigen Heidelberger Adenauer-Tage. Wir laden Euch auch dieses Jahr wieder herzlich ein, gemeinsam mit 150 Stipendiaten und Altstipendiaten vom 03. - 06.10.2019 neben verschiedenen Möglichkeiten des geselligen Zusammenkommens auch gemeinsam in verschiedenen Vorträgen und Diskussionen neue politische und historische Einblicke in der Frage zu gewinnen, wie es mit Deutschlands Demokratie weitergehen kann...


Willkommen bei den Limousins

Frankreich, das Land der Haute Couture und des kräftigen Rotweins aus Bordeaux. Von Brie, Camembert und Roquefort und lavendelfarbenen Feldern in der Provence - beim Gedanken an unser Nachbarland ziehen vermutlich jedem einige Bildern am inneren Auge vorbei...


Europa - Delft, Mülheim, Cardiff.

So nah und doch so fern – so kommen mir die verschiedenen Regionen Europas stets vor. An drei ganz verschiedenen Orten Europas konnte ich im Rahmen meines Studiums Praktika machen: an der Technischen Universität Delft, am Max-Planck-Institut (MPI) für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr und an der Cardiff University.


Stell Dir vor, es ist Parteitag und keiner geht hin

Den Parteien sterben die Mitglieder weg. Wenn wir keine personenzentrierte Bewegung wie in Frankreich und in Österreich wollen, müssen wir das bewährte Konzept der Volkspartei reformieren. Das heißt vor allem: junge Menschen aktiv einbinden. Dass es dazu mehr braucht als eine Imagekampagne, ist scheinbar noch nicht überall angekommen. Für ein viertägiges Initiativseminar sind wir in Berlin zusammengekommen und haben überlegt: „Was muss die Partei der Zukunft können?“ 


Auf Adenauers Spuren: Zwischen Identitätssuche und Boccia-Spiel

Aus- und Einwanderung beschäftigt uns seit Menschengedenken. Kriege und die zunehmende Globalisierung verursachen zusätzlich weltweit steigende Migrationsbewegungen. Parallel stellt sich uns verstärkt die Frage nach Identität, Integration und Heimat. Während der ersten Cadenabbia Conference im April in der Via „La Collina“ haben Stipendiatinnen und Stipendiaten aus unterschiedlichen Herkunftsländern oder mit langjähriger Auslandserfahrung über ein besseres globales Zusammenleben nachgedacht.

Gefördert wurde dieses neue Format durch den Generationenfonds der Altstipendiaten. An dieser Stelle daher ein herzliches Dankeschön für die Realisation dieses neuen Formates!