Der Stipendiatenbeirat

 als Stipendiatenbeirat vertreten wir die Interessen und Anliegen der Stipendiaten gegenüber der Konrad-Adenauer-Stiftung.

 

Deshalb sind uns das Gespräch und der Austausch mit jedem Einzelnen ganz besonders wichtig. Hierzu stehen wir gerne persönlich oder über die sozialen Medien und via Mail (stipendiatenbeirat@kas.de) zur Verfügung.

 

Um die Perspektive der Stipendiaten in die Entwicklungen der Begabtenförderung einzubringen, stehen wir in regelmäßigem intensiven Kontakt mit der Stiftung, den Altstipendiaten und den Vertrauensdozenten. Zusätzlich führen wir jährlich eine Zukunftswerkstatt zu verschiedenen Aspekten der ideellen Förderung durch und wirken an der Ausbildung neuer Gruppensprecher mit.

 

 Weitere Informationen findet Ihr unter fb.com/kas.stipendiatenbeirat.

 

 Wir wünschen Euch viele Interessante Beiträge auf unserem Blog!

 

 Euer Stipendiatenbeirat

 

 Leonhard Lübke, Paul Muschiol, Vanessa Sommer, Tobias Tigges und Domenique Well

Vanessa Sommer


Gruppe: Braunschweig 01

Fach: Soziologie und Mathematik (Promotion)

Zuständigkeiten im Beirat:

Zukunftswerkstatt, Neusprecherseminar, Kontakt für Promotionsstipendiaten, Kontakt für JONA- Stipendiaten, Bildungskommission, Akquise

 

Werdegang:

 

Nach dem Abitur habe ich an der Technischen Universität Carolo- Wilhelmina zu Braunschweig gymnasiales Lehramt für Mathematik und Germanistik studiert. Seit meinem Masterabschluss 2013 arbeite ich dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschung und Lehre am Institut Computational Mathematics und promoviere interdisziplinär in Soziologie und Mathematik. Neben meiner Promotion bin ich ehrenamtlich im Leo-Club Braunschweig und im Kirchenchor meiner Heimatgemeinde aktiv. 

Tobias Tigges


Gruppe: Heidelberg 02

Fach: Chemie (Master)

Zuständigkeiten im Beirat:

Allgemeine Kommunikation, Kontakt für Altstipendiaten, StipFor

 

 

 

 

Werdegang:

 

Mit einem Forschungsaufenthalt am Technion in Israel habe ich im Sommer 2017 meinen Bachelor der Chemie an der Universität Heidelberg abgeschlossen und setze das Studium mit dem Master dort fort. Ich bin davon überzeugt, dass es bei naturwissenschaftlichen Studiengängen notwendig ist, sich über den Themenbereich des Studiums hinaus im gesellschaftlichen Bereich einzusetzen. Bei mir findet es beim Organisieren diverser KAS-Seminare, dem Hochschul-Debattieren sowie der Betreuung sozial benachteiligter Kinder in französischen Ferienlagern statt. 

 

Domenique Well


Gruppe: Ulm 01

Fach: Medizin (Promotion)

Zuständigkeiten im Beirat:

Neusprecherseminar, Stiftungsübergreifende Kontakte, Zukunftswerkstatt, Corporate Identity, Akquise

 

Werdegang:

 

Ich studiere seit 2011 Humanmedizin an der Universität Ulm und bin mittlerweile eine passionierte Ulmerin. Neben meinem Engagement innerhalb der Stiftung setzte ich mich für eine bessere medizinische Versorgung von sozial Benachteiligten ein und singe im Motettenchor, dem Hauschor des Ulmer Münsters. Momentan promoviere ich in der Neuroradiologie und beschäftige mich hierbei mit automatisierter Hirnvolumetrie. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit im Stipendiatenbeirat. 

 


Leonhard Lübke


Gruppe: Heidelberg 04

Fach: Politikwissenschaften

Zuständigkeiten im Beirat:

Neusprecherseminar,

Kontakt für VD und Referenten, 

Corporate Identity

Werdegang:

 

Nach dem Abitur 2013 diente ich für drei Jahre bei der Bundeswehr und durchlief die Ausbildung zum Reserveoffizier der Operativen Kommunikation. Im Wintersemester 2016 begann ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg, möchte jedoch zum kommenden Semester zu Politikwissenschaften und Geschichte wechseln. In meiner Freizeit mache ich Sport. Zudem engagiere ich mich in der Reserve und freue mich auf die Tätigkeit im Beirat. 

 

Paul Muschiol


Gruppe: Leipzig 01

Fach: Informatik & Rechtswissenschaften (5.Semester)

Zuständigkeiten im Beirat:

Boccia-Blog, Zukunftswerkstatt, Neusprecherseminar, Allgemeine Kommunikation, Struktur der Sprechertätigkeit, Bildungskommission

Werdegang:

 

An der Universität Leipzig studiere ich seit 2014 nach dem Abitur Informatikstudium und Rechtswissenschaften im Doppelstudium. Nach dem Sammeln von Erfahrungen in der Forschung am Lehrstuhl zu Rankingalgorithmen absolvierte ich ein Praktikum in der IT-Beratung. Zum kommenden Wintersemester beginne ich einen Master. Als Ausgleich zum Studium spiele ich Feldhockey und engagiere mich in weiteren studentischen Netzwerken. 

 

 

 


Schick uns Gerne eine NAchricht:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.